Symbole des Hauses

Der Anker

Philippe Clicquot, der Gründer des Champagnerhauses, wählte den Anker – ein christliches Symbol der Hoffnung – im Jahr 1798 als Korkenprägung. Vor der Verwendung von Flaschenetiketten war die Korkenprägung das einzige Markenzeichen eines Champagnerhauses. Mit diesem Symbol brachte er seinen Wunsch nach einem Erfolg des jungen Unternehmens zum Ausdruck. Als Madame Clicquot die Firma im Jahr 1805 übernahm, behielt sie das Prägezeichen bei. Indem das Haus Veuve Clicquot Ponsardin dem Anker als Firmenzeichen über die Jahrhunderte hinweg treu blieb, zeigte es seine Verbundenheit mit den Ursprüngen.

Symbole des Hauses

Symbole des Hauses

Der Komet

Im Jahr 1811 ist ein Komet am Himmel der Champagne zu sehen. Viele betrachten den Himmelskörper als Vorboten einer ausgezeichneten Weinernte. Madame Clicquot stellt aus den Trauben des Jahres einen außergewöhnlichen Wein her, den „Vin de la Comète“ (Kometenwein), der sie über die Grenzen Frankreichs hinaus bekannt macht und den herausragenden Ruf des Hauses begründet. Das Symbol des Kometen ist geblieben – wie das eines guten Sterns, der über das Schicksal des Hauses Veuve Clicquot Ponsardin wacht.

Symbole des Hauses

Die Farbe Gelb

Zwischen 1860 und 1870 beginnt für das Champagnerhaus eine neue Zeitrechnung: Es versieht seine Flaschen fortan systematisch mit Etiketten. Im Jahr 1876 wird die Cuvée Dry für den britischen Markt gelb etikettiert. Die Farbe avanciert zum Markenzeichen der speziellen Cuvées mit trockenem Wein für den angelsächsischen Markt. Bald kann man nicht mehr zurück: Vertreter und Kunden fordern das originelle „Yellow Label“. Edouard Werlé lässt das gelbe Etikett „V. Clicquot P. Werlé“ am 12. Februar 1877 als Warenzeichen eintragen. Die Farbe wird nach und nach immer dunkler, um die Champagnertypen Dry und Brut voneinander zu unterscheiden und es den Kunden zu erleichtern, sie im Halbdunkel zu erkennen. Im Jahr 1945 setzt sich die orange-gelbe Farbe für die Etiketten des Brut-Champagners durch. Sie bleibt eines der wichtigsten Erkennungszeichen und Aushängeschilder des Hauses.