Die Cuvée

Veuve Clicquot Rosé ist die Rosévariante des Brut Yellow Label und zeichnet sich durch eine ähnliche Zusammensetzung aus, nämlich:

  • 50-55% Pinot Noir, die dominierende Rebsorte, die Intensität und Struktur garantiert und für den Stil des Hauses steht.
  • 28-33% Chardonnay, verleiht Finesse und Eleganz.
  • 15-20% Pinot Meunier rundet den Champagner ab.

Weiße und rote Reserveweine (25 - 35%, manchmal bis zu 40%) gewährleisten, dass die Weine über die Jahre hinweg dem Stil des Hauses entsprechen. Dazu hat der Kellermeister eine Assemblage aus Rotweinen hinzugefügt, um diesem einzigartigen Rosé-Champagner seine wundervolle Ausgewogenheit zu verleihen.

Veuve Clicquot Rosé

Brillante Farbe. Generöse, finessenreiche Nase mit Anklängen an Himbeeren, Walderdbeeren und Kirschen, dazu Trockenobst- und Gebäcknoten. Im Mund ein frischer Auftakt, der in fruchtige Ausgewogenheit übergeht. Ein eleganter, rassiger Wein von außergewöhnlicher Balance und überraschender Intensität.

90 pts

Gilbert & Gaillard

“Kupfrig-orangefarbene Robe. Ausdrucksstarke Nase, geprägt von Aromen von sehr reifer Erdbeere und Walderdbeere. Im Mund wirkt der Champagner korpulent, strukturiert und weinig und bleibt frisch. Es fehlt ihm nicht an Länge und Charakter.”

90 pts

Wine spectator

“Ein allgemeiner Eindruck von Eleganz auf einem Säuresockel, der zart mit subtilen Aromen gefärbt ist: weiße Himbeere, würzige Pflaume, Biskuit, Zeste von rosa Grapefruit und als Grundnote rauchige Mineralität. Kann sofort und bis 2017 getrunken werden.”